Die E-Rechnung kommt! b.invoice hilft! Elektronische Rechnungsstellung ab 2020 für öffentliche Aufträge verpflichtend

Mit der Umsetzung der Richtlinie 2014/55/EU hat der Gesetzgeber die Grundlage für ein standardisiertes digitales Rechnungsformat mit verpflichtender Umsetzung für das Jahr 2020 geschaffen. Das bedeutet für Ihr Unternehmen, dass Rechnungen an Einrichtungen des Bundes ab dem 27.11.2020 und an Einrichtungen der Länder und Kommunen ab dem 18.04.2020 nur noch im Format XRechnung via PEPPOL Access Point versandt werden können. Der Empfang einer papierbasierten Rechnung wird nicht mehr unterstützt und ist nicht mehr möglich.

Mit unserem Produkt b.invoice bieten wir Ihnen die Unterstützung für Erstellung und Versand von Rechnungen im Format XRechnung.

Hier beantworten wir alle Fragen zu der neuen Richtlinie und folgen Sie uns gerne zu unserem b.invoice Produkt.

Kontakt: Jannik Stamm, EDI Consultant/Process Integration
Telefon: +49 40 359641 259
Email: jstamm@besitec.com

Sie haben noch weitere Fragen zu unserem Unternehmen oder möchten mit uns zusammenarbeiten?